Carbonstack website development - Lemberg Solutions

Website Entwicklung für Carbonstack GmbH

Entwicklung einer Unternehmenswebsite für ein in Deutschland ansässiges nachhaltiges Start-up-Unternehmen, das Aufforstungsprojekte entwickelt

Über den Kunden

Die CarbonStack GmbH ist ein Nachhaltigkeits-Start-up, das sich der Beschleunigung der Transformation von Unternehmen hin zu einer netto-positiven Treibhausgasbilanz verschrieben hat, indem es lokale Aufforstungsprojekte entwickelt.

Herausforderung 

CarbonStack arbeitet mit einer Vielzahl von Kunden entlang der Wertschöpfungskette von Emissionszertifikaten zusammen, von Treibhausgasemittenten bis hin zu Waldbesitzern. In Kombination mit einer Reihe technischer Lösungen für das Angebot transparenter CO2-Kompensationen ergibt dies ein komplexes Thema, das neue Unternehmen schnell verstehen sollten. Ziel von CarbonStack war es, einen Hub für neue und erfahrene Unternehmen zu schaffen, um ein umfassendes Verständnis für die damit verbundenen Technologien und Lösungen zu erlangen, sowie einen kollektiven Info-Hub zum CO2-Ausgleich. Dieser Hub wurde in Form einer neuen Website für das Unternehmen gestaltet, die grundlegende technologische Informationen enthält und frühere Fallstudien hervorhebt.

Gelieferter Mehrwert 

Das LS-Team leitete die Erstellung einer React-basierten Landing Page mit den gewünschten Funktionen, einschließlich Animationen und Verknüpfungen zwischen den Seiten. Des Weiteren wurde das Asset-Management übernommen. Unsere Entwickler haben außerdem einen modularen Aufbau geschaffen, der in der Zukunft eine einfache Aktualisierung der Website ermöglicht.

Prozess

Carbonstack ist eine Informations-Website, die von unserem Team basierend auf den Anforderungen des Kunden von Grund aufgebaut wurde. Der Kunde kam zu uns mit einer klaren Vorstellung davon, wie das Endprodukt aussehen sollte und welche Designelemente es enthalten musste. Unsere Hauptaufgaben waren die folgenden:

  • Das Erstellen von drei Webseiten mit Verlinkungen
  • Das Erstellen des dunklen Modus der Website 
  • Das Bereitstellen einer mehrsprachige Option (Englisch/Deutsch), wofür die Sprachbibliothek von unserem Ingenieur von Grund auf neu erstellt wurde
  • Anpassung des Menüs der Website für die mobile Version. 

Nachdem wir die Kernaufgaben besprochen und den Arbeitsumfang abgeschätzt hatten, teilte unser Team das Projekt in Funktionen auf, bestehend den Teilen der drei Website-Seiten und Animationen, einschließlich des Zeitplans, wann jede Funktion implementiert sein musste. Der Entwicklungsablauf sah folgendermaßen aus: Der Entwickler erstellte die Funktion, schickte sie dann zur Überprüfung und Bearbeitung an den Teamleiter, stellte die Funktion bereit und holte als letzten Schritt das Feedback und die Genehmigung des Kunden ein.

Der Arbeitsumfang war nicht variabel, so dass der Entwicklungsprozess für unser Team, das aus einem Teamleiter, einem Projektmanager, einem Frontend-Entwickler und einem QS-Spezialisten bestand, nicht viel Zeit in Anspruch nahm. Die Entwicklung dauerte insgesamt etwa 120 Stunden. Der Projektleiter kommunizierte täglich intern mit dem Team und einmal wöchentlich mit einem Kunden zu allen Aktualisierungen.

Das Ergebnis war eine React-basierte Landing Page, die die Anforderungen des Kunden voll und ganz erfüllte.

Wir freuen uns, ein Teil dieses Nachhaltigkeitsunternehmens zu sein und hoffen, dass der erfolgreiche Abschluss des Carbonstack-Projekts ein guter Start für eine langfristige und fruchtbare Kooperation ist.

Technologien
React
JavaScript
Vollständige Case Study im PDF-Format
Carbonstack website screen - Lemberg Solutions Case Study
 Carbonstack website screenshot - Lemberg Solutions Case Study
Carbonstack site screen - Lemberg Solutions Case Study
CarbonStack - Noah Winneberger
CarbonStack - Noah Winneberger

Das LS-Team hat sowohl die initiale Anfrage als auch die Änderungen, die im Laufe des Projekts auftraten, mit Professionalität und beeindruckender Geschwindigkeit bearbeitet. Als Start-up schätzten wir die Geschwindigkeit der Iterationszyklen und die sehr flexible Integration der Komponenten in unsere bereits bestehenden Frameworks sehr. Sollte es jemals wieder eine technische Herausforderung geben, die wir extern lösen müssen, wäre LS unsere erste Wahl.

Carbonstack - PDF Form - Lemberg Solutions
Download the case study to read it later