eNurse MVP development for the German healthcare company - Lemberg Solutions

MVP-Entwicklung für Electronic nurse device

Entwicklung eines MVP-Gehäuses und einer Firmware zur Gestaltung einer digitalen Fernlösung für die Intensivpflege für ein deutsches Gesundheitsunternehmen. 

Über den Kunden

Das von ehemaligen Medizinern gegründete TCC bietet deutschen Krankenhäusern eine hochmoderne Lösung zur Fernüberwachung von Intensivstationen, um die Qualität der Gesundheitsversorgung zu verbessern und die Belastung der Intensivpflegekräfte zu verringern.

Herausforderung

TCC benötigte ein MVP für Electronic nurse device, um den Stakeholdern den Wert des Produkts zu beweisen. Es suchte nach einem Unternehmen, das die Entwicklung des Gehäuses und der Firmware übernehmen und einen funktionierenden Prototyp herstellen würde, den TCC den Stakeholdern vorführen könnte.

Gelieferter Mehrwert

Wir haben für TCC einen Medical-Tablet-Prototyp für Electronic nurse device entwickelt. Das Gerät wurde konzipiert, um die Vitalparameter der Patienten (Temperatur, Blutdruck, Herzfrequenz, Sauerstoffgehalt und Atemfrequenz) zu messen und automatisch einen Therapie- und Essensplan zu erstellen. Benutzer können bereits einen Prototyp mit Sprachsteuerung verwenden.

Prozess

TCC suchte einen Technologieanbieter, der das Industriedesign und die Entwicklung des Gehäuses und der Firmware für das Patiententracking-MVP von Grund auf übernehmen konnte. Der Kunde wollte eine Möglichkeit schaffen, die Belastung des medizinischen Personals durch den Mangel an medizinischen Fachkräften, insbesondere auf den Intensivstationen, zu verringern. So beschloss TCC, eine KI-gestützte Lösung zu entwickeln, die Vitalwerte von Patienten misst und das medizinische Personal benachrichtigt, wenn ein Patient umgehend untersucht werden muss. Neben der verbesserten Versorgung würde die Lösung dazu beitragen, den Patientendurchlauf zu optimieren, so dass die Krankenhäuser mehr Patienten in kritischem Zustand aufnehmen und diejenigen entlassen könnten, deren Vitalparameter sich verbessert haben.

Unsere Ingenieure arbeiteten am Industriedesign für die Herstellung eines funktionierenden MVPs für TCC. Wir entwickelten einen IoT-Prototyp eines Medical Tablets als Electronic nurse device und integrierten Apps von Drittanbietern, die Vitalparameter wie Temperatur, Blutdruck, Herzfrequenz, Sauerstoffgehalt und Atemfrequenz messen. TCC wünschte außerdem eine Funktion für Barrierefreiheit, also integrierten wir eine Sprachsteuerung mit Windows-Spracherkennung.

Wir druckten das Tablet auf einem 3D-Drucker für Hochleistungspolymere und beauftragten eine UV-Druckerei mit der Herstellung des Logos. Wir integrierten zudem einen wasserundurchlässigen USB-C-Anschluss als Peripheriekomponente des Geräts.

Ein wesentlicher Teil der Entwicklung war dem UI/UX-Design gewidmet, das an das bestehende Logo und das Website-Design des Kunden angepasst wurde. Unser Designteam arbeitete an der Gestaltung der Hauptbildschirmkomponenten, wie z. B. die Messung der Temperatur und weiterer Vitalparameter, einem Therapieplan mit Kalender und einem Menü, aus dem die Patienten ihre Mahlzeiten für die kommende Woche auswählen können. Wir haben außerdem eine Notruftaste hinzugefügt und spezifische Seiten erstellt, auf denen die Ergebnisse der Vitalwertemessungen angezeigt werden. Die Komponenten wurden von uns benutzerfreundlich und intuitiv für Senioren gestaltet.

Die neueste Version des Geräts enthält eine Kamera zur Gesichtserkennung und zur Simulation von Temperaturmessungen. In der Zukunft wird diese Kamera durch eine Infrarotkamera ersetzt. Um die Zuverlässigkeit zu erhöhen, haben wir den Prototyp auch noch mit Polstern und Dichtungen geschützt.

Das Projekt war zeitkritisch, so dass wir die Arbeit vor der angegebenen Frist abschlossen. Unser Kunde hatte ausreichend Zeit, das Produkt selbst zu testen, bevor er es den Interessengruppen vorstellte.

Technologien
C#
WPF
.Net Core
SolidWorks
Vollständige Case Study im PDF-Format
eNurse MVP development for the German healthcare company - Lemberg Solutions
eNurse MVP development for the German healthcare company - Lemberg Solutions
eNurse MVP development for the German healthcare company - Lemberg Solutions

Wie es funktioniert

Prof-Dr-med-Christian-Storm - TCC
Prof-Dr-med-Christian-Storm - TCC

Die Zusammenarbeit mit Lemberg Solutions, von der Produktentwicklung bis zum MVP, verlief sehr professionell und innerhalb des vorgegebenen Zeitrahmens. Das TCC-Team hat die Zusammenarbeit mit Lemberg Solutions sehr geschätzt, da sie zusätzliche Ideen einbrachten, um die Leistung und den Wert unseres MVP zu steigern, zudem war das Produktmanagement hervorragend. TCC ist sehr stolz auf das Endprodukt.

TCC - PDF Form - Lemberg Solutions
Download the case study to read it later